Cartographie

Abstrakt

Ein Solo von Malgven Gerbes

Cartographie
Cartographie
Cartographie
Cartographie
Cartographie
Cartographie
Cartographie
Cartographie

Absicht, Anmerkung

In dieser kontemplativen Performance lässt Malgven Gerbes allmählich eine "Karte der Neugierde" entstehen. Diese Karte beinhaltet: Erfahrungen, Ideen, Erinnerungen, Personen, Orte, Energien, Wünsche, Begegnungen mit anderen Künstlern. Zeichnungen werden zu Bewegungen und Bewegungen werden zu Zeichnungen. So stellt die Performerin die Welt, die sie berührt, dar.

Potsdamer Neueste Nachrichten

“An authentic process of search that could take place in any of us.”

Märkische Allgemeine Zeitung

“This performance showed the really new and o ered a vast array of continuously changing images and experiences. A total work of art, an artistic self-presentation with impressive results.”

Presse

Team

CHOREOGRAFIE, TEXTSE, INTERPRETATION Malgven Gerbes | DRAMATURGISCHE BERATUNG, KOMPOSITION David Brandstätter | LICHT Thomas Achtner | VIDEO Thomas Achtner, Malgven Gerbes |
IM DIALOG IN WORT UND BEWEGUNG MIT Eva Karczag, Chris Crickmay, Katrina Brown |
RESIDENZEN Studio Cie Beau Geste; Le Moulin Louviers; Collectif Danse Rennes Métropole; Tanztendenz Munich; Giesinger Bahnhof Munich; Lofft Leipzig | PRODUKTION s h i f t s – art in movement | KOPRODUKTION fabrik Potsdam: Artists-in-Residence | MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON La Direction Régionale des Affaires Culturelles de Haute-Normandie, la Région Haute-Normandie | EINIGE PERFORMANCES WURDEN UNTERSTÜTZT VON l’ODIA Normandie - Office de diffusion et d’information artistique de Normandie

Performances

Made in Potsdam Festival | Tanzhaus NRW Düsseldorf | Tanztausch Festival Cologne | Studio Cie Beau Geste | Gdansk Dance Festival.